Menü

EnjoyWork Veranstaltungen

Interaktiver, partizipativer, interdisziplinärer Wissens- und Erfahrungsaustausch zu Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

WalkToTalk remix - WalkToTalk - Ge(h)spräche im Grünen / copy EnjoyWork . fstop123 & madiko

WalkToTalk remix

Ge(h)spräche im Grünen

Wir kombinieren das Beste aus dem Original “WalkToTalk” und Online-Veranstaltungen. Experimentierst Du mit uns? “Walk to Talk” steht für wirkliches Zusammenkommen und Gehen. Wir treffen uns on:off:line und jede:r ist dabei an einem grünen Fleck ihrer:seiner Wahl, um uns zirka anderthalb Stunden über sinnerfülltes Leben und Wirtschaften auszutauschen und kollegial zu beraten. Das Besondere: Alles funktioniert ohne Formalien, ohne Kleiderordnung, ohne Bürokratie. Wir verbringen schlicht gemeinsame Zeit miteinander. Und dazu sind alle an Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft Interessierten herzlich eingeladen.

walktotalk.com/remix


#WalkToTalkRemix

COVID-19 / SARS-CoV2 wird uns noch eine ganze Weile begleiten. Mit WalkToTalk fördern wir die Gesundheit. Als Veranstalter erscheint es uns daher umso mehr geboten, die Regelungen zum Umgang mit der Pandemie restriktiver denn lascher auszulegen. Uns liegt jedoch auch am Herzen, die Bewegung in der Gruppe zu fördern. Experimentierfreudig wie wir sind, schlagen wir Euch vor, ein neues Format gemeinsam zu erprobem. Wir nennen es WalkToTalk remix.

Unser Auftakt und Pilot findet statt am

Montag, 06.07.2020, 19:30 Uhr
(ankommen an Deinem Startpunkt bitte bis 19:15 Uhr und Technik-Check!)

Gestalte WalkToTalk mit!

Klingt interessant und Du möchtest WalkToTalk remix mitgestalten?

Registrieren via zoom

Was sind die Inhalte?

Die Grundidee von WalkToTalk

Unsere Ge(h)spräche haben keine Agenda. Bring mit, was Dich bewegt: eine Frage, eine Idee, eine Lösung. Alle Teilnehmer:innen gestalten die Ge(h)spräche. Wir sorgen gemeinsam für einen ausgeglichenen Wissenstransfer aus der Praxis für die Praxis, frische Eindrücke und Inspiration. Und so entstehen echte Kontakte und ein stabiles Netzwerk.

Kolleg:innen, Freunde:innen und Familie sind ausdrücklich und herzlich mit eingeladen. Wir glauben, dass es gerade für Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft wichtig ist, mehr Möglichkeiten für gemeinsame Zeit zu schaffen.

Themen & Programm

Gemeinsam werden wir Fragen und Ideen erkunden wie beispielsweise:

  • COVID-19/SARS-CoV2: Wie begegnen wir den Herausforderungen — im Tagesgeschäft und strategisch?
  • Digitalisierung: Wo hakt es gerade? Wo finde ich Unterstützung und Lösungen?
  • Nachhaltigkeit und biologische Transformation der Wertschöpfung: Was ist mein Beitrag?
  • Sinnvoll Wirtschaften in der Praxis: Führungsthemen, Geschäftsmodelle, Methoden, Werkzeuge, …
  • Tipps und Tricks zu allem, was uns im Alltag bewegt
Dokumentation

WalkToTalk ist ein geschützter Raum. Was hier besprochen wird, bleibt hier.
Jede:r ist eingeladen, eigene Notizen zu machen.
Eine Aufzeichnung gibt es bewusst nicht.

Wer ist dabei?
Wer steht dahinter?

Gäste & Teilgeber:innen

Wer sind die Expert:innen, die Praktiker:innen und Draufrumdenker:innen des WalkToTalks? Es sind Menschen aus den unterschiedlichsten Branchen und Disziplinen: Vordenker:innen, Querdenker:innen und Nachdenker:innen aus allen Bereichen der Gesellschaft – kleinen und mittelständischen Unternehmen, Verbänden und Initiativen, Wissenschaft und Forschung, Künstler:innen, Kreative, Freischaffende.

Moderator:innen

Durch den Abend führen

  • Franziska Köppe | madiko (Basis-Station)
  • Hannes Kropf | ITERGO GmbH (Co-Moderator Hamburg / Köln)
  • Manfred Brandstätter | Die Organisationsgestalter (Co-Moderator Bonn)
Veranstalter:innen

WalkToTalk ist eine Initiative der Bewegung und Plattform-Kooperative EnjoyWork. Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft.

Wie kann ich teilnehmen?
Wie läuft die Veranstaltung ab?

Teilnahmebedingungen

Beim WalkToTalk treffen wir uns in gemütlicher Atmosphäre, um über Leben & Arbeiten mit Zukunft zu reden, Erfahrungen auszutauschen, gegenseitig von uns zu lernen und Neues auszuprobieren.

Vorwissen ist nicht nötig. Interesse an Humanismus, Aufklärung, Freiheit und Arbeitswelten ist die einzige Voraussetzung.

Wer sich ein wenig ins Thema einlesen und einhören mag, ist eingeladen, uns in der Reise des Verstehens und Erkennens zu begleiten. Bitte einsteigen: Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft > Reise des Verstehens und Erkennens.
… und auch in unserem Arbeitsbuch zu stöbern: EnjoyWork Arbeitsbuch sinnvollen Wirtschaftens.

WalkToTalk ist kostenfrei. Hast du eine Anregung für Deine Aufgabenstellung und Fragen gefunden, freuen wir uns jedoch auch sehr über eine selbstgewählte Gabe in unseren virtuellen Hut. Auch ein kleiner Betrag macht den Unterschied!

Das Veranstaltungsformat

Das Veranstaltungsformat entscheiden wir nach Anzahl der Personen, die dann zum WalkToTalk remix zusammenkommen. In jedem Fall wird es interaktiv und so, dass alle ins Denken und in den Wissens- & Erfahrungsaustausch kommen.

Unsere Idee ist:

Alle Teilgebenden sind im Grünen — in einem Park, Wald, Felder… Du brauchst nur Kopfhörer, Smartphone, eine gute Internet-Verbindung und die zoom-App. Von der Basis-Station aus wird Franziska dann den WalkToTalk moderieren und beim Match-Making der Gesprächspartner:innen unterstützen. Sodass Ihr — zwar jede:r für sich und doch zusammen — Ge(h)spräche führen könnt.

Agenda & Zeitplan

Es gilt Energie vor Tagesordnung. So grob ist folgender Ablauf geplant:

19:15 Uhr — Ankommen an dem von Dir gewählten Ort, Test der Technik

19:30 Uhr — Begrüßen und Eröffnen des WalkToTalk remix
19:40 Uhr — Vorstellungsrunde
19:50 Uhr — WalkToTalk-Runden mit Ge(h)sprächen & kollegialer Beratung
20:40 Uhr — Gemeinsame Reflexion
20:55 Uhr — Ausblick
21:00 Uhr — geplantes Ende, auf Wunsch offener Raum für alle

Konferenz-Technik (Anforderungen)

Für den WalkToTalk nutzen wir das Konferenz-Tool zoom.

Falls Du die Software nicht ohnehin schon beruflich nutzt, empfehle ich Dir, die Zoom-App vorher auf Dein Smartphone herunterzuladen: zoom.us/download.

Alternativ kannst Du Dich telefonisch einwählen oder Zoom ohne Download via Browser nutzen.

Bitte teste vorab, welcher Weg auf Deinem Smartphone der stabilste ist und wähle Dich dann entsprechend ein. :-)

Wo findet
die Veranstaltung statt?

Bitte wähle für Dich persönlich eine Spazier-Route.

Wir empfehlen, auf Folgendes zu achten:

  • ruhige Strecke mit gutem Mobilfunk-Empfang
  • idealerweise wenig Menschen unterwegs zu der Zeit
  • geplante Dauer: 90 min


Zu eigener und fremder Sicherheit bitte Gesichtsmaske nicht vergessen.

Partner

Franziska Köppe

Transformationskatalysatorin für Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft


Kurzprofil

Feinschliff & Katalysator für
… kluge unternehmerische Entscheidungen
… selbstbestimmtes, eigenverantwortliches Handeln
… Wandelmut und Arbeitsfreude

Themen / Schwerpunkte

Mit mir zu arbeiten heißt

  • Deine Handlungskompetenzen auszubauen.
  • Dich auf Deine Talente und Stärken zu fokussieren.
  • Menschlich zu wachsen.
  • Zu lernen, andere zu begeistern
    und für eine gemeinsame Sache zu gewinnen.
    Und davon gut und glücklich zu leben.

Inhaberin

madiko

Stuttgart · Baden-Württemberg · Deutschland

Zum Profil

Hannes Kropf

Begeistern für neue Formen der Selbstverantwortung und der Zusammenarbeit


Kurzprofil

Ich bin Diplom-Physiker und arbeite als Projektleiter und agiler Coach in einem großen Konzern. Ich versuche, Menschen für neue Arbeitsweisen und Methoden zu begeistern und ihre Arbeit und Zusammenarbeit zu verbessern, in dem man gemeinsam nach Lösungen sucht und ausprobiert, getreu dem Motto “Der Experte für das Problem ist auch der Experte für die Lösung.”

Themen / Schwerpunkte
  • Einführung und Erleben von agilen Methoden (Scrum, Kanban)
  • Entscheidung, wann sind agile Methoden hilfreich, wann die klassischen Vorgehensweisen
  • Begleitung und Coaching aller Betroffenen vom Mitarbeiter bis zur Führungskraft
  • Moderation von zielgerichteten Workshops und Retrospektiven

Agiler Coach

ITERGO GmbH

Hamburg · Deutschland

Manfred Brandstätter

Als Expeditionsleiter auf ihrer Reise zur selbstlernenden Organisation gebe ich Unternehmen Orientierung und Sicherheit


Kurzprofil

Seit 1998 begleite ich Firmen auf Ihrem Weg zu selbstlernenden und selbstorganisierten Unternehmen. In meiner Rolle als Impulsgeber und Trainer vor, sowie als Sparringspartner für Führungskräfte und als Coach für Mitarbeiter während einer Transformation, begleite ich die Unternehmen auf ihren herausfordernden Wegen.

Mein Motto ist dabei: „Die Möglichkeiten in Unternehmensorganisationen so zu gestalten, damit die Mitarbeiter und Führungskräfte ihr Potential entfalten und den Handlungsrahmen selbstständig und kontinuierlich erweitern können.“

Themen / Schwerpunkte

Ein elementarer Bestandteil in meiner Arbeit ist die Schaffung von Sicherheit und Orientierung in der frühen Phase einer Transition. Dabei gestalte ich intensive Erlebnisfaktoren in der neuen Zusammenarbeit in Form von Simulationscamps in den agilen Methoden (z.B. Kanban, Scrum, DevOps, Kreisorganisation, Agile Stratege Maps, …) sowie Lernreisen zu ausgewählten Firmen.


Gründer und Inhaber

Die Organisationsgestalter

Bonn · Nordrhein-Westfalen · Deutschland

Legende:
EnjoyWork-Sympathisant*in · EnjoyWork-Partizipant*in
EnjoyWork-Botschafter*in · EnjoyWork-Gestalter*in · EnjoyWork-Partner*in

Gestalte WalkToTalk mit!

Klingt interessant und Du möchtest WalkToTalk remix mitgestalten?

Registrieren via zoom

Hast Du eine Anregung
für Deine Aufgabe oder Frage gefunden?

Bitte teile diesen Artikel und werfe gern eine selbstgewählte Gabe in meinen virtuellen Hut. Auch ein kleiner Betrag macht den Unterschied!

Neugierig was mit Deinem Geld passiert?
Mit der Schwarmfinanzierung (einmalig via PayPal oder monatlich via steady)
wirst Du aktiver Teil der Bewegung und unternehmerischen Kooperative EnjoyWork.

Du unterstützt zudem freien Online-Journalismus und die Moderation der Community. Es ist die Basis für mich, Franziska, Impulsgeber und Vorreiter rund um Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft zu portraitieren, regelmäßig mit Euch, der Community, auf Zukunftsthemen draufrumzudenken und fundiert über unsere Erkenntnisse und Praxiserfahrungen zu berichten.

Was wirst Du als nächstes tun?

Zeit für Taten!

Ob Du noch ganz am Anfang der Transformation stehst, mittendrin bist oder schon durch und an der Weiterentwicklung Deiner Firma / Organisation arbeitest — in unserer Community findest Du Unterstützung für Deinen / Euren weiteren Weg.

Austauschen & Netzwerken

Wir bieten verschiedene Formate, um mit praktizierenden Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen: Ratgeber, Experten, Vorbilder und Transformationskatalysatoren. So fördern wir den interdisziplinären Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Informieren & Inspirieren

Impulse, Fragen, Ideen, Fallbeispiele: Wer sinnvoll wirtschaften will und bereit ist, seine Firma darauf auszurichten, sucht Antworten für die alltäglichen Herausforderungen. Wir prüfen unsere Erkenntnisse an der Praxis und erforschen sie wissenschaftlich.