Menü

Individueller WalkToTalk

inklusive Ad-hoc-Beratung
für Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

Dein Anliegen klären inklusive Ad-hoc-Beratung. Dabei bewegen wir uns an der frischen Luft und idealerweise im Grünen.

Neue Qualität braucht Raum und Zeit: In und mit der Natur findest Du – gemeinsam mit einer*m Impulsgeber*in – einfach und unkompliziert Klarheit für unternehmerische Entscheidungen und Inspiration für die Verwirklichung.

Bitte einsteigen

Foto: WalkToTalk - zu Fuß unterwegs
WalkToTalk. madiko / Foto: middelveld

Dein Anliegen klären
inklusive Ad-hoc-Beratung

Sitzt Du auch so viel? Ein Spaziergang passt in jeden Kalender. Ein Ge(h)spräch im Grünen ist die ideale Gelegenheit für einen Austausch von Angesicht zu Angesicht. Im Sinne eines lösungsorientierten, engpasskonzentrierten Vorgehens bekommst Du persönlichen Zugriff auf die langjährige Praxiserfahrung unserer Impulsgeber:

  • Um einen Beschluss fundierter zu fassen.
  • Um ergebnisoffen zu reflektieren und Dir eine zweite Meinung einzuholen.
  • Um neue Ansätze für die Praxis zu entwickeln und schneller zu verwirklichen
  • Um Dein Bewusstsein zu erweitern, neue Perspektiven zu erforschen und persönlich zu wachsen.

Durch unsere offene und wertschätzende wie pragmatische Art werden Dich Gehspräche stets voran bringen. Das gemeinsame Ziel: Die entwickelten Ideen zeitnah in die Praxis umsetzen. Bei Bedarf öffnen wir Dir Türen zu Experten und Anwendern aus unserem Netzwerk.

Fragen?

Unsere Antworten auf die häufigsten Fragen zu individuellen WalkToTalks findest Du unten und allgemein via FAQ.

WalkToTalk Impulsgeber*innen

zu Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

Franziska Köppe, Initiatorin, Moderatorin und Organisatorin EnjoyWork
Franziska Köppe

Transformationskatalysatorin
für Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

Themen

  • Humanismus, Aufklärung, Freiheit
  • Sinnvoll Wirtschaften
  • Geschäftsmodelle und Vertragsgestaltung
    (Schwerpunkt: WertVerträge)
  • Arbeitsorganisation (Aufbau und Abläufe)
  • Kommunikation (in- und extern)
  • Entscheidungen
  • Beziehungen
  • Die Kunst des Gastgebens

madiko

Stuttgart | Baden-Württemberg | Deutschland

zum Profil · Direkt buchen

Hinweis in eigener Sache
Die Veröffentlichung weiterer Impulsgeber*innen auf unserem Marktplatz ist für 2019 geplant.
Du möchtest mit dabei sein? Sehr gern! Bitte nimm dafür mit Franziska Kontakt auf.
Besten Dank!

Unsere Antworten auf häufige Fragen zum individuellen WalkToTalk

Was ist die gemeinsame Zeit wert?

Neue Blickwinkel auf Deine Ideen. Klarheit für unternehmerische Entscheidungen – ohne Deine persönliche Situation aus den Augen zu verlieren. Im Gespräch mit der*dem von Dir gewählten Impulsgeber*in gewinnst Du Bewusstsein für Deine Themen, Deine Meinungen und Deine innere Haltung. In uns hast Du eine*n Gesprächspartner*in auf Augenhöhe, die*der Dir eine zweite Meinung ermöglicht. Gemeinsam schaut ihr darauf, dass sich für Dich Leben und Arbeiten sinnvoll verbindet.

Im Sinne eines lösungsorientierten Vorgehens gehen wir miteinander bewusst an Deine Grenzen. Wir verlassen Deine Komfortzone, in der Du es Dir unter Umständen bequem gemacht hast. Gehspräche sind kein Kuschelkurs. Sie sind auch mal unbequem und intellektuell anstrengend. Du bekommst persönlichen Zugriff auf unsere langjährige Praxiserfahrung, um die entwickelten Ideen zeitnah in die Praxis umsetzen zu können. Bei Bedarf öffnen wir Dir Türen zu Experten aus unserem Netzwerk.

Durch unsere offene und wertschätzende Art werden Dich Gehspräche stets voran bringen. Du erfährst Deine Stärken und Kernkompetenzen. Du lernst Dich selbst und Deine Talente (besser) kennen. Gemeinsam entwickeln wir Lösungsansätze, die Du sofort ausprobieren kannst.

Nach einem WalkToTalk hast Du Dein Thema besser verstanden. Du hast ein klareres Bild von möglichen Lösungen. Du kennst Deine offenen Baustellen. Du weißt aber auch, wie Du die neuen Ideen umsetzen kannst. Und was die nächsten Schritte sind.

Was passiert und wie ist der Ablauf?

WalkToTalk zu Zweit oder bei Euch Inhouse

Ge(h)spräche im Grünen stehen für persönliches Zusammenkommen und Gehen. Wir treffen uns im Grünen, um uns zirka anderthalb bis zwei Stunden über sinnerfülltes Leben und Arbeiten auszutauschen. Das Besondere: Alles funktioniert ohne Formalien, ohne Kleiderordnung, ohne Bürokratie. Wir verbringen schlicht gemeinsame Zeit miteinander. Unsere Ge(h)spräche haben nicht zwingend eine Agenda. Bring mit, was Dich bewegt: eine Frage, eine Idee, eine Lösung.

Bist Du bereit? Dann sieht der Ablauf nun wie folgt aus:

1. Termin und Ort vereinbaren

Bitte sende der*dem gewünschten Impulsgeber*in eine Anfrage. Du hast die freie Wahl in unserem Kalender und gern auch für den Ort. Ob Du Dich an Deinem persönlichen Lieblingsplatz treffen oder an einem von der*dem Impulsgeber*in vorgeschlagenen Ort – in jedem Fall stimmt Ihr Euch ab.

Hier noch ein paar Tipps:

  • Idealerweise suchst Du Dir einen Tag, an dem die*der Impulsgeber*in keine weiteren Termine hat. Dann hat sie einfach mehr Energie und wird offener für Deine Themen sein können.
  • Die meisten von uns reisen bevorzugt zu Fuß, mit dem Rad oder öffentlichen Verkehrsmitteln. Es ist daher von Vorteil, den WalkToTalk so zu legen, dass Ihr Euch auf halber Strecke treffen könnt (sofern Du nicht an den Lebens- und Arbeitsort der*des Impulsgeber*in*s reisen magst). Sehr gut zu erreichen sind in der Regel Orte an einer ICE-Strecke.
  • Aus der Erfahrung der vergangenen Jahre empfehlen wir für die Gehspräche 90 Minuten. Natürlich kannst Du auch Halb- oder Ganztagstouren vereinbaren. Zu einem Strategie-Tag mit uns gehört in aller Regel auch ein Walk to Talk dazu.
  • Alle Wetter! Ge(h)spräche finden bei jedem Wetter statt. Es gibt kein schlechtes Wetter – nur schlechte Kleidung. Einzige Ausnahme: Unwetterwarnungen oder gesundheitliche Hindernisse.
2. Gemeinsame Zeit beim Wandern / Spazieren verbringen

Du bezahlst die Reisekosten, die der*dem Impulsgeber*in entstehen. Solltet Ihr Euch entschließen, einzukehren, gilt das auch für Speisen und Getränke sowie Spesen.

3. Dein Mehrwert vor Ort und zum Mitnehmen

Frag uns gern Löcher in den Bauch. Das ist für Dich drin:

  • Du stehst im Mittelpunkt. Wir klären Deine Fragen, Themen, Wünsche.
  • In uns hast Du Unternehmer und Wissensarbeiter als Gesprächspartner auf Augenhöhe – mit Praxiserfahrung zu Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft.
  • Nach Bedarf eröffnen wir Dir den Zugang in unser interdisziplinäres Netzwerk, um Deine Ideen zeitnah und mit Energie umsetzen zu können.

4. Die Preisfrage

… beantworten wir unter “Was ist das Geschäftsmodell und wie wird ein Gehspräch honoriert?” (nächste Frage)

WalkToTalk als Teil Deiner Veranstaltung

Ist der WalkToTalk Teil einer Veranstaltung, justieren wir den oben skizzierte Ablauf nach Bedarf. So kommt gegebenenfalls noch das Location Scouting oder auch Facilitation und andere Moderationselemente in Sachen “Die Kunst des Gastgebens” hinzu.

Deine Fragen dazu beantwortet Dir gern Franziska. Sie wird auch diejenige sein, die die Organisation unsererseits übernimmt.

Was ist das Geschäftsmodell und wie wird ein Gehspräch honoriert?

Die Grundgebühr: Du bezahlst die Reisekosten, in der Höhe, wie sie der*dem Impulsgeber*in entstehen. Die Mehrzahl von uns reisen bevorzugt mit dem Fahrrad, öffentlichen Verkehrsmitteln (Deutschen Bahn, 2. Klasse) und bei Bedarf mit dem eigenen Auto oder dem Carsharing-Auto unserer Wahl.

Kommen wir nun zum Mehrwert und meinem daraus abgeleiteten Honorar:

Gehspräche sind so individuell wie die Teilnehmer. Daher rufen wir keinen Einheitspreis auf. Unser Anspruch ist es, das Honorar unserer Leistungen in Deinem aktuellen Marktwert – anstatt in unserer Wunschwelt – zu berechnen. Unser Mentoring verbessert direkt Deine Handlungskompetenzen und damit Deinen Wert. Diesen Mehrwert drücken wir in der schlichten Formel aus:

60-90 Minuten = die Hälfte Deines Tagessatzes 1
4 Stunden (halber Tag) = Dein Tagessatz 1 x 1
1 gemeinsamer Tag = Dein Tagessatz 1 x 1,5

[ 1 ] Dir ist Dein Tagessatz nicht bekannt? Bitte frage Deinen Chef, Deine Kollegen aus der Strategie-Abteilung oder dem Controlling nach dem Tagessatz einer*s Eurer strategischen Berater*innen.

Willst Du also eine Ad-hoc-Beratung für Deine aktuelle Herausforderung, so buche Deinen Wunsch-Termin mit der*dem gewünschten Impulsgeber*in oder schreibe Franziska. Den Preis dafür kennst Du jetzt besser als wir. ;-)

Ausblick

Ergibt sich aus der Ad-hoc-Beratung der Wunsch nach einer umfassenderen, mittel- bis langfristigen Zusammenarbeit, klärst Du mit Deiner*m Impulsgeber*in in der erweiterten Nutzenanalyse eines WertVertrages

  • den Wert des Vorhabens insgesamt,
  • was es nach Eurem aktuellen Stand des Wissens braucht, um erfolgreich zu sein, sowie
  • den jeweiligen Anteil aller Beteiligten am gewünschten Erfolg.

Daraus leitet Ihr ab, ob sich das Vorhaben wirtschaftlich trägt. Und im nächsten Schritt, ob Ihr es gemeinsam umsetzen wollt. Auf Wunsch vermittelt sie*er Kontakte und stellt ein Team aus ihrem*seinem Netzwerk zusammen. Gern unterstützt Euch Franziska darin.

Hast Du eine Anregung
für Deine Aufgabe oder Frage gefunden?

Bitte teile diesen Artikel und werfe gern eine selbstgewählte Gabe in meinen virtuellen Hut. Auch ein kleiner Betrag macht den Unterschied!

Neugierig was mit Deinem Geld passiert?
Mit der Schwarmfinanzierung (einmalig via PayPal oder monatlich via steady)
wirst Du aktiver Teil von WalkToTalk und der Bewegung rund um die unternehmerische Kooperative EnjoyWork.
Zudem unterstützt Du mich, Franziska, in der Moderation und Organisation der Community.

Was wirst Du als nächstes tun?

Individueller WalkToTalk

Dein Anliegen klären inklusive Ad-hoc-Beratung. Dabei bewegen wir uns an der frischen Luft und idealerweise im Grünen.

WalkToTalk für Dein Event

Statt von Früh bis Spät nur in geschlossenen Räumen zu sitzen, bauen wir einen 60 bis 90 minütiges Ge(h)spräch in den Tagesplan ein.

Öffentlicher WalkToTalk

Wir bringen Bewegung ins Netzwerken. Eine willkommene Abwechslung fernab vom Schreibtisch, die den persönlichen Austausch unter Gleichgesinnten fördert.